Warning: mysql_result(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /srv/www/f4822447/html/trackit.php on line 84
Flusssäure HF 

Flusssäure HF 

Frameset Navigation
19.04.05dDate -->

 

 

T+  
sehr giftig  
C  
ätzend  
  
Hautresorption 
möglich! 
   
  
farblose Flüssigkeit


MAK: 3 ml HF/m3  
  
MG: 20,01 g/mol (HF)  
Dichte: 1,16 g/cm3 (48%ige HF-Lösung)  
Wasserlöslichkeit:  
in jedem Verhältnis mischbar

 

Eigenschaften:  
Flusssäure ist die wässrige Lösung von Fluorwasserstoff. Sie riecht stechend und ist stark giftig. Ab einem Gehalt von 70% raucht Flusssäure an der Luft. Fluorwasserstoff und Flusssäure fressen sich zunächst in die Haut ohne größere sichtbare Schäden. Dabei entstehen aber in den tiefen Schichten schwere Verätzungen, Gewebe und Knochen werden angegriffen. Da Flusssäure Glas auflöst, darf sie nicht in Glasgefäßen aufbewahrt werden. Geeignet sind nur spezielle Kunststoffbehälter aus Polyethylen oder Polypropylen. Aufgrund dieser Eigenschaft kann man mit Flusssäure auch Mineralien, z.B. den Fluorit von Quarzüberzügen reinigen:  
  
  
Auch die meisten Metalle mit Ausnahme von Blei, Silber, Gold und Platin werden von Flusssäure unter Wasserstoffbildung und Bildung der entsprechenden Salze, den Fluoriden, aufgelöst.

 

Herstellung:  
Im Labor kann man Fluorwasserstoff erhalten, wenn man Calciumfluorid mit konzentrierter Schwefelsäure versetzt und erhitzt:  
 
CaF2  +  H2SO4  ---300°C--->  2 HF  +  CaSO4  
  
In der Technik gewinnt man ihn ebenfalls nach diesem Prinzip. Als Rohstoff wird dafür das Mineral Flussspat (Fluorit, Calciumfluorid) in großen Mengen benötigt. Zur Flusssäureherstellung wird der hergestellte Fluorwasserstoff in Wasser gelöst.

 

Verwendung:  
Zum Ätzen von Glas und Metallen; zur Gewinnung anderer Fluorverbindungen, z.B. Aluminiumfluorid (Flussmittel bei der Aluminiumherstellung), Bortrifluorid oder Uranhexafluorid (beide zur Trennung und Herstellung von radioaktiven Isotopen in der Kernphysik); zum Aufschließen von Erzen, z.B. bei der Tantalgewinnung.

 

 

zurück